Hoch höher hochbegabt

Der Podcast rund um Hochbegabung in der Familie

Erfahre mehr über den Alltag von Familien mit hochbegabten jungen Menschen

Authentische Interviewpartner

In meinem Podcast interviewe ich Eltern, Großeltern und andere Familienmitglieder, die den Alltag mit hochbegabten und teils auch hochsensiblen Kindern gestalten. Diese Menschen teilen ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Gespräch mit mir, um den Zuhörern Einblick ins echte Leben mit einer Hochbegabung zu geben – mit all seinen Herausforderungen und Chancen.

Regelmäßig veröffentliche in diesem Format weitere Geschichten aus dem echten Leben “hochbegabter Familien”. Dabei kommen sowohl Freud als auch Leid zur Sprache. Beides findet seinen Platz in den einfühlsamen Gesprächen. 

Inspirierende Einblicke

Meine Interviewpartner erzählen ihren individuellen Weg rund um das Thema Hochbegabung. Dabei kommen nicht nur Themen der jungen Menschen in den Fokus, sondern auch der Umgang mit der eigenen Hochbegabung als Eltern oder Großeltern. Welche Möglichkeiten der persönlichen Auseinandersetzung es gibt und wie die Familien ihren individuellen Umgang finden, davon berichten sie in meinem Podcast.

Die Zuhörer dürfen gespannt sein, wie vielfältig und kreativ die Lösungswege sind und welche Ressourcen die Familien aktivieren.

Warum ein Podcast über Hochbegabung?

Im Trailer zum Podcast erläutere ich, warum ich mich für das Thema Hochbegabung entschieden habe und welche Intention und Ziele ich damit verfolge. Erfahre mehr über meine Arbeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und wie daraus die Motivation zum Podcast entstand.

Warum ein Podcast über Hochbegabung

Ab hier findest du alle Podcastfolgen.

Lass dich von den Erfahrungen meiner Gäste inspirieren.

Viel Freude beim Hören!

Folge 31 – Schulverweigerung: Wenn ADHS die Hochbegabung verdeckt

Jelena (50) berichtet in dieser Folge vom langen Weg ihres Sohnes (17) zur richtigen Schule für seine Bedürfnisse. Schon in der ersten Klasse merkte ihr Sohn, dass er sich in der Schule nicht wohl fühlte, Hausaufgaben waren ein K(r)ampf und belasteten die Familie sehr.

Eine Intelligenztestung bei der Schulpsychologie brachte keine Besserung im Hinblick auf den Schulbesuch. Es folgen viele Schulwechsel, weitere Testungen, probeweise ein Internat, ein Gymnasium, Schule schwänzen und letztlich das Ankommen auf einer Gesamtschule.

Jelena berichtet vom Druck der Schulpflicht und einer später (an-)erkannten ADHS Diagnose, die es ihrem Sohn letztlich ermöglichte seinen Abschluss zu schaffen. Aus eigener Betroffenheit möchte sie alle Eltern ermutigen, an der Seite ihres Kindes zu bleiben und sich nicht als verlängerten Arm des Schulsystems zu sehen.

Auch sprechen wir darüber, wie sich ihre Tochter (14) im Schatten des Bruders entwickelte und wie Jelena sich selbst durch die Kenntnis ihrer eigenen Hochbegabung und ADHS beruflich neu aufstellen konnte.

Zum erwähnten Musikstück von Sarah Lesch “Testament”: https://youtu.be/pBLJNe8hsKE?feature=shared


Abonniere den Newsletter zum Podcast unter: https://hochbegabt-podcast.de/

Folge dem Podcast auf Telegram: https://t.me/Podcast_hochbegabt

Der Podcast ist jetzt auch auf YouTube zu hören:
http://www.youtube.com/@hochbegabtpodcast

Mehr über meine Arbeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin findest du hier: https://selbsterforschung.com/

Episode play icon
Folge 31 – Schulverweigerung: Wenn ADHS die Hochbegabung verdeckt
Episode Description
Episode play icon
Therapeuten Talk #4: Beratung und Begabungsdiagnostik auf Augenhöhe
Episode Description
Episode play icon
Folge 30 – Life is a story: ein Buch über Hochbegabung in der Familie
Episode Description
Episode play icon
Therapeuten Talk #3 – Legasthenie und Hochbegabung
Episode Description
Episode play icon
Folge 29 – Hochbegabung als Familienthema: Mut zum Masterstudium
Episode Description
Episode play icon
Therapeuten Talk #2 – Initiative Hochbegabung: Angebote in der Region Aachen
Episode Description
Episode play icon
Folge 28 – Vielbegabung und Suchterkrankung: Lebenskunst als Lebensstrategie
Episode Description
Episode play icon
Therapeuten Talk #1 – Lerntraining und Hochbegabung
Episode Description
Episode play icon
TWEN TALK #3 – für junge Erwachsene zwischen 20 und 29 Jahren
Episode Description
Episode play icon
Folge 27 – Die Vielfalt von Hochbegabung: drei Kinder durchs Leben begleiten
Episode Description
Episode play icon
TEEN-TALK #4 – für junge Menschen zwischen 12 und 19 Jahren
Episode Description
Episode play icon
Folge 26 – Mit den Kindern wachsen: Hochbegabung als Entdeckungsreise
Episode Description
Episode play icon
TWEN TALK #2 – für junge Erwachsene zwischen 20 und 29 Jahren
Episode Description
Episode play icon
Folge 25 – AD(H)S und Hochbegabung: der schmale Grad zwischen Über- und Unterforderung
Episode Description
Episode play icon
TEEN-TALK #3 – für junge Menschen zwischen 12 und 19 Jahren
Episode Description
Episode play icon
Folge 24 – Schon immer anders – wie ein Mädchen ihre Hochbegabung schon sehr früh zeigt
Episode Description
Episode play icon
TWEN TALK #1 – für junge Erwachsene zwischen 20 und 29 Jahren
Episode Description
Episode play icon
Folge 23 – Hochbegabung und Hochsensibilität: als Mutter Selbstfürsorge vorleben
Episode Description
Episode play icon
Folge 22 – Hochbegabung im häuslichen Unterricht in Österreich: die Natur als Lernort
Episode Description
Episode play icon
Folge 21 – Wenn der Verdacht auf ADS zu Hochbegabung führt
Episode Description
Episode play icon
Folge 20 – Großmutter und Kindergärtnerin: hochbegabter Enkel mit Herausforderungen
Episode Description
Episode play icon
Folge 19 – Wenn die Entdeckung der Hochbegabung einschlägt wie eine Bombe
Episode Description
Episode play icon
Folge 18 – Normal hochbegabt – ein Kind wie jedes andere!?
Episode Description
Episode play icon
Folge 17 – Anderssein als Merkmal von Hochbegabung: wieviel Anpassung braucht es eigentlich?
Episode Description
Episode play icon
Folge 16 – Die Entdeckung der Hochbegabung: Entspannung durch Bauklötze
Episode Description
Episode play icon
TEEN-TALK #2 – für junge Menschen zwischen 12 und 19 Jahren
Episode Description
Episode play icon
Folge 15 – Schulzeit mit Hindernissen: wie die Anerkennung der Hochbegabung zur Herausforderung wurde
Episode Description
Episode play icon
TEEN-TALK #1 – für junge Menschen zwischen 12 und 19 Jahren
Episode Description
Episode play icon
Folge 14 – Alleinerziehend mit hochbegabten Jungs: eine starke Frau geht ihren Weg
Episode Description
Episode play icon
Folge 13 – Nach einem Burnout in den Flow: Hochbegabung und ein entspanntes Familienleben
Episode Description
Episode play icon
Folge 12 – Hochbegabte Zwillinge: von der Heilpädagogin zur Begabungsexpertin
Episode Description
Episode play icon
Folge 11 – Viersprachig in den Niederlanden: Erfahrungen mit Hochbegabung im Nachbarland
Episode Description
Episode play icon
Folge 10 – Kinder in ihrem Wesen erkennen: Hochbegabung und Human Design
Episode Description
Episode play icon
Folge 9 – Zwischen Anpassung und Unterforderung: Hochbegabung im Kindergartenalter
Episode Description
Episode play icon
Folge 8 – Eine deutsch-amerikanische Familie in England: Hochbegabung und kulturelle Vielfalt
Episode Description
Episode play icon
Folge 7 – Adoleszenz und Hochbegabung: Herausforderungen begegnen in einer besonderen Zeit
Episode Description
Episode play icon
Folge 6 – Autismusspektrum oder Höchstbegabung: wie eine Mutter zur Expertin wurde
Episode Description
Episode play icon
Folge 5 – Hochbegabung und Förderung: ein vielbegabter Junge im Gymnasium
Episode Description
Episode play icon
Folge 4 – Mit Hochbegabung auf Weltreise: eine Familie macht Sabbatical
Episode Description
Episode play icon
Folge 3 – Freilernen und Hochbegabung: im Leben und auf Reisen selbstbestimmt lernen
Episode Description
Episode play icon
Folge 2 – Hochbegabt Mutter werden: intensive Gefühle in einer besonderen Zeit
Episode Description
Episode play icon
Folge 1 – Wenn das Baby mit acht Monaten sprechen kann: Hochbegabung früh erkennen
Episode Description
Episode play icon
Warum ein Podcast über Hochbegabung
Episode Description

Möchtest auch du deine Geschichte erzählen?

Über mich

Als Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin begleite ich seit über 10 Jahren junge Menschen in herausfordernden Lebenslagen. In den letzen Jahren kamen vermehrt Familien auf mich zu, deren Kinder Merkmale von Hochbegabung und Hochsensibilität zeigen. Bei der Zusammenarbeit mit den Familien fiel mir auf, dass es leider immer noch viel Unwissenheit über und viele stereotype Sichtweisen auf das Thema Hochbegabung gibt. Mein Ziel ist es, mit diesem Podcast einen Beitrag dazu zu leisten, dass die Vielfalt von Hochbegabung und die Facetten eines Lebens mit hochbegabten Kindern, durch die Geschichten der Familien sichtbarer und fühlbarer werden. Möge es gelingen veraltete Vorurteile und eingefahrene Sichtweisen durch Offenheit, Toleranz, gegenseitiges Verständnis und Wohlwollen zu ersetzen.

Herzlichst

Stefanie Guth

Nach oben scrollen